In diesem Video schauen wir uns einige Funktionen des Monitorprogramms SMON an. Unter anderem lernst Du hier, wie damit Werte z.B. von Hexadezimal ins Dezimale umgerechnet werden, wie man Rechnungen durchführt, wie die Registerübersicht aufgerufen wird, außerdem wie Programme assembliert/disassembliert und gestartet werden.

Natürlich können geschriebene Programme auch gespeichert und geladen werden: Sowohl als normales Programm, welches dann mit ,8,1 geladen werden kann, als auch als DATA-Zeilen für einen BASIC-Loader, der das Maschinenprogramm dann zur Laufzeit per POKE in den Speicher schreibt.

Viel Spaß!

Hier kannst Du SMON für den C64 als Diskettenimage herunterladen: SMON - C64 Monitorprogramm .d64 Image (47 Downloads)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.